RSS

Auflösung

31 Okt

„Eure Frau hat einen sehr schönen Hals.“
Graf Orlok zu Hutter

Ich hatte ja die Auflösung versprochen. Hier ist sie:

Max Schreck – hiess wirklich so – spielte den Grafen Orlok alias Nosferatu in dem Film „Nosferatu – Eine Symphonie des Grauens“ aus dem Jahr 1922 von Friedrich Wilhelm Murnau – hiess eigentlich Plumpe.
Wer den Film sehen will. Auf Youtube gibt es die Möglichkeit dazu. Oder eben auf DVD, dann aber die restaurierte Fassung.
Und hier noch zwei Bildchen aus Nosferatu

Und Graf Orlok selbst in einer seiner letzten Szenen

Und hier die zweite Lösung. Castle hat sich als Edgar Allan Poe verkleidet. Der Rabe, den er in der Hand hielt, war eine Anspielung auf die bekannte Geschichte „Der Rabe“/The Raven von Poe.

Hier war Halloween ziemlich ruhig. Kein einziges Kind ist angekommen. Genau so habe ich mir das vorgestellt. Ich wüsste jetzt nur zu gern, was bei Lei & Co., so alles los war. Das ist an Halloween das Horror-Haus. Da kommen die Kinder schon gar nicht mehr hin in Erwartung des wahren Grauens.
DVB-T scheint auch die Lösung zu sein, denn in Nürnberg hat RTL all seine Programme abgeschaltet. Sind also nicht mehr mit DVB-T zu erreichen. Was gibt es als Alternative? Habe irgendwas von DVB-S gehört, aber was ist das? Und muss ich jetzt wirklich diese blöde Digitalbox von Kabel Deutschland anschalten?

Advertisements
 
2 Kommentare

Verfasst von - 31. Oktober 2010 in Castle, Stummfilm

 

Schlagwörter: , , ,

2 Antworten zu “Auflösung

  1. Chun Li

    31. Oktober 2010 at 21:34

    Ich liebe echte Horrorhäuser! xD Aber selbst verkleiden fand ich schon immer blöd. Wenn andere sich jedoch zum Affen machen und mit Bettlaken überm Kopf aus ner dunklen Ecke springen, finde ich das sehr komisch.
    Don’t ask me. Nach DVD habe ich aufgehört dem Fortschritt hinterherzueifern (Esel mit der Karotte). Frei nach dem Motto: Ich kann auch fernsehen ohne solche Extrawürste. Kannst du das auch? Simplicity for life.

     
  2. Spasco

    1. November 2010 at 09:18

    Können schon, aber wenn die mir beinahe alle Sender abschalten, wird das schwierig werden. Aber erst einmal abwarten und nichts überstürzen. Bevor der Bildschirm ganz dunkel bleibt, dauert es ja noch eine Weile. Wobei es bis 2012 auch nur noch knapp 15 Monate sind
    Und Blu-Ray? Keine Ahnung, ob ich das wirklich brauche. Denn solange ich weder einen Fernseher, noch einen PC habe, der HD-tauglich ist, bringen mir die blauen Scheiben nichts. Auch hier heisst es abwarten.

     

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: