RSS

Lasst uns froh und munter sein…

06 Dez

…und uns recht von Herzen freun! Lustig, lustig, traleralera! Bald ist Nik’lausabend da, bald ist Nik’lausabend da!

Im Grunde genommen ist heute Nikolaustag. Wieder so ein Blödsinn, der die Kinder erfreut, aber mich beim besten Willen nicht. Ich bin schon in der gesamten Redaktion als Festemuffel verschrien. Soll mir recht sein. Ich gebe ohnehin nie was auf das, was andere Leute sagen.
Im Grunde genommen habe ich überhaupt keine Lust, was zu schreiben. Ich hatte heute ja nicht einmal Lust, morgens aufzustehen. Die Winterdepression scheint mich befallen zu haben. Oder wie soll man das sonst nennen.
Bei uns gibt es hier in der Redaktion übrigens nur ein Thema: Der Unfall bei „Wetten, dass..?“ und wie es dem Verunfallten wohl geht. Ich hatte davon natürlich nichts mitbekommen, denn ich gucke die Sendungs schon seit Jahren nciht mehr, aber seitdem die Hunziker dabei ist, meide ich die Sendung wie der Teufel das Weihwasser. In der Redaktion bin ich der einzige Mann, der die Hunziker nicht mag. Und die anderen können das nicht verstehen. Aber ich mag sie einfach nicht, genauso wie Pilawa oder diesen Plasberg. Kann ich alle nicht leiden. Frank Elsner habe ich noch vergessen, den mag ich auch nicht, genauso wie Günther Jauch und seine Salben-Reklame.
Dabei sollte ich ja sogar am Samstag eigentlich zur Show fahren, aber ich habe mich geweigert, da ich am Wochenende verhindert sei. Stimmt ja auch, da muss ich mich von der Arbeit in der Woche erholen. Und mir solch eine blöde Sendung anzugucken, will ich wirklich nicht. Vor dem Fernseher kann ich ja mal aufstehen und weggehen, das ist hier ja gar nicht möglich, wenn ich da im Studio bin. Und so habe ich das beste verpasst. Oder auch nicht verpasst. Habe bis jetzt nicht den Unfall gesehen, auf Bayern wurde der ja gezeigt, das ZDF hat ihn einfach weggelassen und davor das gezeigt. Und wie es immer dem Verunfallten geht, er ist letztendlich selbst Schuld, dass das passiert ist. Denn mit diesem Risiko hätte er rechnen müssen. Da kann man dem ZDF in dem Sinne nur den Vorwurf machen, dass sie so eine Wette überhaupt zugelassen haben. Thomas Gottschalk kann man weniger einen Vorwurf machen. Er sucht die Wetten, meines Wissens, ja nicht aus, sondern präsentiert die Sendung nur. Und das er abgebrochen hat, war das beste, was er tun konnte. Natürlich hätte man auch weitermachen können im Sinne von: „The Show must go on“. Aber wer wollte das da schon?
Nun liegt der Verunfallte im künstlichen Koma, hat Verletzungen an der Halswirbelsäule und dazu Lähmungserscheinungen. Ob er jemals wieder ein normales Leben wird führen können, dass weiss man noch nicht. Mal sehen, ob sich die Medien dann überhaupt noch dafür interessieren. Das Interesse am Grossbrand im  karlsruher Zoo flaute auch sehr schnell ab. Habe jetzt durch Zufall mal was über die Elefanten gefunden, die auf dem Weg der Besserung scheinen. Das freut Jenala nartürlich sehr. Vor allem, das es ihrem Lieblingselefanten Jenny wieder besser geht, auch wenn sie es noch nicht laut aussprechen würde. Sie weiss, wie schlecht Elefantenhaut heilt. Das kann Monate dauern und bei richtig schlimmen Verletzungen sogar Jahre. Aber wie sagt wie immer: Jenny ist jung und hat eine robuste Gesundheit. Wer Plastiktüten verspeisen kann, der überlebt auch so was.
Scheint sich bei Jenny also um eine zweite Vilja zu handeln. Die hat ja auch immer alles gefressen, was ihr vor den Rüssel kam: Lederjacken, Fotoapparate und ich weiss nicht was noch alles.
Das Buch „The Winterghosts“ gibt es nun auch auf Deutsch. Wer es noch nicht gelesen haben sollte, kann dies nun nachholen. Ist ein wirklich schönes Buch, sehr mysteriös.

Advertisements
 

Schlagwörter: , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: