RSS

Die Krake hatte Recht!

13 Jul

Der Südsudan hat sich bereits am Samstag für unabhängig erklärt. Irgendwie habe ich das anfangs gar nicht mitbekommen. Aber manchmal brauche ich für einige Dinge länger, um sie wirklich zu verstehen. Die Grenze verläuft gerade bei dem grössten Ölabbaugebiet, das auf südlichem Gebiet liegt. Der Norden ist arm an Bodenschätzen, weshalb nun ein Kampf um dieses Ölgebiet entstehen wird. Denn wer gibt schon schnell die beste Geldquelle aus der Hand?
Nun muss nur noch die UN den Südsudan als Mitglied aufnehmen. Damit ist dann alles gut, denn so ist er anerkannt. Nun kann man bloss hoffen, dass sich die Lage in Dafur bessern wird. Aber von dem Gebiet haben wir doch schon seit Monaten nichts mehr gehört.
Damit zu einem weiteren Thema. Deutschland ist sang- und klanglos bei der Fussball-WM der Frauen ausgeschieden. Gegen Japan in der Verlängerung gescheitert. Und nun ist ein Streit darum entbrannt, wer denn nun eigentlich Schuld sei. Irgendwie doch klar, oder? Die Bundestrainerin natürlich, die Birgit Prinz nicht aufgestellt hat und die Mannschaft auf Kim Kulig einschoss, die dann in den ersten zehn Minuten verletzt ausgewechselt werden musste. Man kann ein Spiel nicht an einer einzigen Person ausmachen. Und wenn die Prinz eben kein Tor schoss, so hat sie doch die Mannschaft zusammengehalten. So ist es nun einmal, aber Silvia Neid wird nicht zurücktreten, egal was alles noch gesagt werden wird. Hat doch einen schönen Vertrag bis 2016, den wird sie auch aussitzen.
Aber ich hatte Recht, als ich sagte, dass Deutschland nicht Weltmeister werden wird. Meine Prophezeiung ist eingetreten.
Jenals Ersatzelefant hat am Wochenende in seiner wöchentlichen Kolumne vielleicht gewettert. Denn in einer Hamburger Zeitung hat ein Redakteur den Hamburger Tierpark mit dem früheren Zoo verwechselt. Und das kann ein Elefant ja nicht auf sich sitzen lassen.
Zudem hat Jenala eine Leseprobe aus ihrem Buch veröffentlicht: Ein Elefantenabschied. Also ein Mensch verabschiedet sich von einem Elefanten. Da könnten mir glatt die Tränen kommen, wenn ich das lese. Aber eigentlich geht es nur darum, dass Jenals möchte, dass die Szene bewertet wird, ob nun das alles realistisch klingt und so weiter und so fort.
Ich habe jetzt endlich Urlaub, denn wenn ich Geburtstag habe, bin ich bekanntlich nie da. Aber der kommt ja erst in einige Tagen. Fühle mich schon uralt.

Advertisements
 

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: