RSS

Gefährliche Schokolade – Nur falsch gemessen?

01 Dez

Ägypten kommt nicht zur Ruhe. Weiterhin wird dort demonstriert – für oder gegen Mursi. Fragt sich nur, was passiert, wenn beide Gruppen aufeinandertreffen. Eskaliert dann die Situation?
Mursi und seine Anhänger wurden in die Ecke gedrängt, nun versuchen sie zurückzuschlagen.
Dabei sollte man allerdings nicht aus den Augen verlieren, warum gegen Mursi demonstriert wird. Es geht darum, dass der ägyptische Präsident sich mehr Machtbefugnisse ausstellen lassen wollte/will.
Doch dagegen wird protestiert, denn es wurde nicht umsonst gegen Mubarak demonstriert, dass ein neuer Präsident kommt, der die Demokratie wieder aushebelt.
Wir können nur abwarten, was geschehen wird. Jedenfalls werde ich Ägypten erst einmal von meiner Reiseliste streichen.

Heute ist der erste Dezember, wir können die ersten Türchen unserer Adventskalender aufmachen, wenn wir denn einen haben. Sollte es einer sein, der kleien Schokoplättchen enthält, sollte man vielleicht einmal einen Blick auf die Testergebnisse der Stiftung Warentest werfen. Denn vielleicht ist dort ja gerade der Adventskalender als bedenklich aufgeführt, dem man zu Hause liegen hat.
Ich habe auch einen dieser Schokokalender, weil Regina den gekauft hat. Dabei weiss sie doch ganz genau, dass ich keine Vollmilchschokolade mag, weil ich mich sofort davon übergeben muss. Weiss nicht, warum ich die nicht vertrage, aber der Geschmack ist einfach widerlich. Deshalb mochte ich auch nie solche Adventskalender oder verabscheue die Schokolade der Überraschungseier (die übrigens nächste Woche wieder einmal im Angebot sind. Da wollen die Läden wohl noch schnell die alten Serien loswerden, da bald die neuen Serien kommen).
Die Mehrheit der Adventskalender ist nicht belastet, bloss einige der Markenkalender. Und da wird das Urteil natürlich nicht hingenommen. Sind sie nicht die ersten und werden sie auch nicht die letzten sein.
Soll sich in der Verpackung befinden, mit der die Schokolade in Berührung kommt. Dadurch nimmt die Kakaomasse ebenfalls die Giftstoffe an. Und dann wird es gefährlich.
Ich bin sowieso nicht für Adventskalender mit Schokolade. Die schmecken einfach nicht und ungesund sind sie auch noch. Am besten selbst was basteln, wenn es denn unbedingt ein Adventskalender sein muss.
Ich halte ja bekanntlich von Weihnachten nichts. Die Weihnachtsmärkte haben wieder geöffnet und auch sonst ist es überalll weihnachtlich geschmückt. Als ich vor einigen Tagen in ein Einkaufszentrum ging, wurde ich von Tannenbäumen, Engelsflügeln und Lichterketten beinahe erschlagen. Nicht auszuhalten. Nur noch mit Sonnenbrille umhergehen? Ich habe keine Ahnung, wie man dieses Lichtermeer ertragen soll.
Spätestens am sechsten Januar oder am zweiten Februar ist Schluss damit für einige Monate.

Elefantendame Mala hat wieder einmal zwei Spiele des FC St. Pauli richtig getippt. Einmal war es das Spiel am Mittwoch gegen Braunschweig, wo Mala auf eine Niederlage tippte. Und dann heute das Spiel gegen Kaiserslautern, wo der Verein gewinnen sollte. Beides stimmte.
Mala hat sogar eine einfache Erklärung für ihre beiden Vorhersagen. Denn wenn Ginczek spielt, gewinnt St. Pauli meistens. Eine Überlegung ist die Theorie wert. Kann man anders nicht sagen.
Mala hat in ihrem neuen Wohnort übrigens Gesellschaft bekommen. Es handelt sich um eine recht faltige Elefantenkuh namens Rani. Scheinen sich gut zu verstehen, aber Bilder sagen nicht alles.
Zu Mala wurde noch gesagt, dass sie mit Stereotypen gekommen sei, also dass sie webte. Das wäre ein Zeichen für Langeweile und Einsamkeit. Ersteres ja, sagt Jenala, letzteres hat Mala erst dort begonnen. Und zuvor soll sie es nur gemacht haben, wenn sie von Hussein als Punchingball behandelt worden war.
Hoffen wir, dass es ihr nun bessergehen wird. Aber irgendwie wirkt sie immer noch traurig. Das wird wohl auch nicht mehr vergehen, wenn man mehr als 45 Jahre an einem Ort gelebt hat und dann woanders hinkommt.
Elefantendame Mala wünscht sich übrigens jetzt ein schönes und feierliches Weihnachtslied. Was sie nicht alles will.

Advertisements
 

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: